RCS-Zweitagestour Engelberg - Melchsee - Hasliberg

19./20. September 2020

Die diesjährige Zweitages-Clubtour startet in Engelberg und führt uns zu zahlreichen Naturschönheiten der Regionen Engstlenalp, Melchsee-Frutt und Hasliberg. Malerische Bergseen, schroffe Felsformationen, liebliche Alpen sowie der angeblich längste Singletrail der Schweiz erwarten uns!

 

Treffpunkt: Samstag 19. September 8:30 Bahnhof Thun, Perron Gleis 2. Wir fahren um 8:34 mit dem IC8 nach Bern und danach über Luzern nach Engelberg, Ankunft 10:53. Nicht vergessen, eine Velotageskarte zu lösen.

 

Programm Samstag: Fahrt mit den Bikes von Engelberg auf den Jochpass. Abfahrt zum Engstlensee und der gleichnamigen Alp. Aufstieg zur Tannalp. Vorbei am Tannensee zum Melchsee. Übernachtung im Berghotel Distelboden mit Abendessen. Höhenmeter bergauf ca. 1450m, bergab ca. 560m.

 

Link zum Tourenteil Samstag, Engelberg – Distelboden:

https://map.wanderland.ch/?lang=de&photos=yes&bgLayer=pk&logo=yes&season=summer&resolution=6.81&E=2668720&N=1183073&trackId=760688947

 

Programm Sonntag: Nach dem Frühstück am Buffet fahren wir erneut über die Hochebene zum Tannensee. Dort beginnt der Aufstieg über einen aussichtsreichen Gratweg zum Balmeregghorn. Der Trail führt spektakulär durch den Berghang nach Planplatten im Gebiet Hasliberg. Vorbei an mehreren Alpen der Mägisalp gelangen wir über Käserstatt zum Gibel, mit herrlicher Sicht auf den Brünigpass und die umliegenden Täler. Über ebendiesen Brünigpass biken wir hinab nach Brienz, wo die Tour ihr Ende findet. Höhenmeter bergauf: ca. 1250m, bergab ca. 2580m.

 

Link zum Tourenteil Sonntag, Distelboden – Brienz:

https://map.wanderland.ch/?lang=de&photos=yes&bgLayer=pk&logo=yes&season=summer&resolution=14.55&E=2656322&N=1179390&layers=Wanderland&trackId=1162828477

 

Anforderungen:

Ausdauer: ¶¶¶¶¶              Steiler Aufstieg am Samstag vom Trüebsee zum Jochpass

Technik: ¶¶¶¶¶                 Alpines Gelände mit steilen und felsigen Passagen. Ausgesetzte Stellen am Sonntag auf dem Trail nach Planplatten.

 

Kosten: Zugtickets Thun-Engelberg und Brienz-Thun ca. CHF 43.-, 2 Velotageskarten CHF 28.- (alle Preise mit Halbtaxabo. Sparfüchse kaufen am Sonntag anstatt der Velotageskarte zwei Einzelfahrten, je für sich und das Bike, dies spart einige Fräichli J). Übernachtung Berghotel Distelboden inkl. Nachtessen und Frühstücksbuffet CHF 135.-. Alle Zimmer mit Dusche und WC, Sauna und Dampfbad können benutzt werden. Gesamtpreis ca. CHF 180.-.

 

 

Anmeldung: Bis Sonntag 13. September bei Christoph Haussener 078 843 12 68