Gurnigeltrails Sonntag 28. Mai 2017

Auf unserer nächsten Club-Biketour erkunden wir die verwunschenen Trails im Gurnigelwald. Es wird zwei Startpunkte geben: Für Jene, die den Gurnigel mit eigener Kraft hinauffahren und für Solche, die dafür den Bus nehmen wollen.

 

Start 1: Um 10 Uhr auf der Blumensteinbrücke, der Gürbebrücke der Hauptstrasse zwischen Wattenwil und Blumenstein. Wer mit dem Bike dorthin fahren möchte, trifft sich mit mir um 9:15 beim Bahnhöfli Steffisburg.

 

Start 2: Um 13:09 beim Gurnigel Berghaus. Der Bus fährt am Bahnhof Thurnen um 12:35 los. Veloreservation: 031 808 15 15.

 

Wir fahren über Weiermoos, Under- und Oberwald, am Bäreloch und Riselbruch vorbei und über das Länggrätli zum Gurnigel Berghaus. Dort haben wir etwas Zeit übrig für eine Runde an einigen Aussichtspunkten vorbei. Nach 13 Uhr treffen wir die zweite Gruppe. Gemeinsam fahren wir über den Gurnigelberg zum Oberen Gurnigel, wo sich ein schöner Aussichtspunkt befindet. Dort beginnt der erste technische Abschnitt. Nach kurzer Abfahrt über Felsplatten und Wurzeln erreichen wir eine Fahrstrasse, die uns hinüber zum Stafelalp-Trail führt. Der Weg ist zuoberst sehr ruppig, mit groben und meist rutschigen Felsen. Weiter unten wird es etwas flüssiger, der Weg bleibt aber anspruchsvoll. Auf der Stafelalp beginnt der Aufstieg, der uns durch den Leimbruch zum zweiten Mal zum Bäreloch führt. Diesmal fahren wir dort hinunter über einen lustigen Weg in den Honeggwald, zur Schutzhütte an der Gürbe. Dort beginnt der untere Teil des Gürbewäglis. Die Abfahrt ist ebenfalls anspruchsvoll, flüssige Zwischenstücke wechseln sich immer wieder mit steilen technischen Stellen ab. Als Ausklang befahren wir Mats sagenumwobenen Stechpalmentrail, der uns zurück zur Blumensteinbrücke führt.

Ausdauer: ¶¶¶¶¶ Langer, aber gleichmässiger Aufstieg auf den Gurnigel. Danach noch einige kürzere Steigungen.

Technik: ¶¶¶ Abfahrten mit steilen, ruppigen und meist rutschigen Stellen.

 

Anmeldung: Bis Samstag 27. Mai 16 Uhr an Christoph Haussener, 078 843 12 68.

Bitte angeben, bei welchem Start Du dich einfinden wirst.

 

Link zur Route mit Höhenprofil:

https://map.wanderland.ch/?lang=de&bgLayer=pk&resolution=10&X=603215&Y=177135&layers=Wanderland&trackId=3470515