Herbsttour Trütlisbergpass Sonntag 15. Oktober

Unsere siebte und letzte Biketour in diesem Jahr führt uns ins herbstliche Obersimmental. Wir starten in der Lenk und biken auf den 2038 Meter hohen Trütlisbergpass. Von dort führt die Tour durch die Gryde und vorbei an den Stübleni, wo es herrliche schneeweisse Gipsformationen hat. Nach dem Stüblenipass folgen wir weiter dem Höhenweg bis zum Tungelpass. Diese Strecke ist landschaftlich sehr reizvoll, besonders an einem schönen Herbsttag!

Treffpunkt: Sonntag 15. Oktober um 10:00 beim Bahnhof Lenk. Ich gehe davon aus, dass die meisten mit Autos anreisen werden und fände es sinnvoll, wenn Fahrgemeinschaften gebildet würden.

 

Route: Von der Lenk fahren wir zuerst ca. 8km flach nach St. Stephan. Dort beginnt der Aufstieg auf einer meist asphaltierten Strasse bis zum Rüwlispass auf ca. 1700 M.ü.M. Danach folgt ein steileres Stück, das uns zum Beginn eines Trails führt, der in der Flanke hoch über dem Turbachtal verläuft. Nach dem Türli, wo wir den Grat erreichen, fahren wir auf diesem vorbei an der Tube zum Trütlisbergpass. Anschliessend folgt eine Schutzhütte und das oben erwähnte Gipsgebiet. Eine kurze Abfahrt bringt uns zum Stüblenipass, von wo es in leichtem Auf und Ab weitergeht zum Tungelpass. Dort haben wir zwei Möglicheiten: Die direkte Abfahrt zurück in die Lenk über den Stigelberg und entlang einer kleinen Schlucht. Oder die landschaftlich und biketechnisch spektakulärere Variante über den Stigelschafberg, am herrlichen Iffigsee vorbei und das Iffigtal hinunter zum gleichnamigen Wasserfall. Nachteil dieser Variante: ca. 300 zusätzliche Höhenmeter, davon ein Teil zu Fuss.

 

Link zur Route, Variante mit Iffigsee: https://map.wanderland.ch/?lang=de&bgLayer=pk&resolution=5&E=2595867&N=1137840&layers=Wanderland%2CVeloland&trackId=3985157



Ausdauer: ¶¶¶ Lange Tour mit einigen steilen Abschnitten und Laufpassagen

Technik: ¶¶¶¶¶ Meist voralpines Gelände, die Variante vorbei am Iffigsee hat einige felsige Stellen

 

Mitnehmen: Picknick für die Mittagspause bei der Schutzhütte in der Nähe des Trütlisbergpasses.


Bitte meldet euch doch, falls ihr Interesse an der Tour habt, dann können wir weitere Details besprechen. Anmeldung: bis Freitag 13. Oktober direkt hier oder an Christoph Haussener 078 843 12 68.